Auszeichnungen für Verdienste um den Ökologischen Landbau
Eröffnung der Bio-Erlebnistage und Auszeichnung von verdienten Persönlichkeiten für ihr Engagement

Amtschef Hubert Bittlmayer am Rednerpult

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat insgesamt 21 verdiente Persönlichkeiten des Ökolandbaus ausgezeichnet, die von der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. vorgeschlagen wurden. Die Medaillen und Urkunden beziehungsweise einen Bayerischen Löwen bekamen die zu Ehrenden bei einem Festakt zum Auftakt der Bio-Erlebnistage 2021 durch den Amtschef des Staatsministeriums, Hubert Bittlmayer, in Vertretung für Staatsministerin Kaniber, überreicht.

 Text vorlesen lassen

Die Bio-Erlebnistage sind ein wichtiger Baustein im Landesprogramm "BioRegio Bayern 2030", mit dem der Ökolandbau in Bayern deutlich vorangebracht wird. Bis zum 10. Oktober laden Bio-Bauern, Bio-Verarbeiter, Naturkostläden, Bio-Gastronomen und Öko-Modellregionen in ganz Bayern die Verbraucher dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen der Öko-Produktion zu werfen. Das Gesamtprogramm der 21. Bio-Erlebnistage und Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen in allen Regierungsbezirken sind unter www.bioerlebnistage.de zu finden.

Die beim Auftakt zu den Bio-Erlebnistagen verliehenen Auszeichnungen sind Dank und Anerkennung für besondere Pionierleistungen in der fachlichen Aus- und Fortbildung, für besondere Pionierleistungen bei der Verarbeitung und Vermarktung von Erzeugnissen des ökologischen Landbaus sowie für langjähriges vorbildliches und ehrenamtliches Engagement in den ökologischen Anbauverbänden Bioland, Naturland, Demeter und Biokreis für die Förderung des ökologischen Landbaus.

www.bioerlebnistage.de Externer Link

Abdruck der Bilder mit der Angabe Hauke Seyfarth/StMELF honorarfrei.

Bayerischer Löwe
Für Pionierleistungen in der Aus- und Fortbildung im ökologischen Landbau

 

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Landwirtschaftsdirektor a. D. Johann Schneck, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Landwirtschaftsdirektor a. D. Johann Schneck, Wiesenfelden, Lkr. Straubing-Bogen

Bild in Originalgröße

Staatsmedaille
Für langjähriges ehrenamtliches Engagement in den ökologischen Anbauverbänden

 

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Karin Agerer, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Karin Agerer, Bioland, Bad Hindelang, Lkr. Oberallgäu

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Josef Brunnbauer, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Josef Brunnbauer, Geschäftsführer vom Biokreis e.V., Passau

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Hubert Dietrich, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Hubert Dietrich, Starnberg, Biokreis

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Agnes Edenhofer, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Agnes Edenhofer, Bioland, Oberhausen, Lkr. Weilheim-Schongau

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Richard Haneberg, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Richard Haneberg, Naturland, Kempten

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Eckart Irion, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Eckart Irion, Demeter, Unterreit, Lkr. Mühldorf a. Inn

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Bernadette Lex, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Bernadette Lex, Naturland, Bockhorn

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Edeltraut Melzl-Butz, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Edeltraut Melzl-Butz, Naturland, Rottenburg, Lkr. Landshut

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Hans-Jürgen Mohl, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Hans-Jürgen Mohl, Bioland, Frensdorf, Lkr. Bamberg, Hubert Heigl

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Franz Obermeyer, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Franz Obermeyer, Demeter, Tengling, Lkr. Traunstein

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Udo Rumpel, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Udo Rumpel, Naturland, Werneck, Lkr. Schweinfurt

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Jürgen Schilling, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Jürgen Schilling, Bioland, Rothenburg, Lkr. Ansbach

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Hans Schöneberg, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Hans Schöneberg, Bioland, Höchheim, Lkr. Rhön-Grabfeld

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Helmut Steber, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Helmut Steber, Naturland, Hohenkammer, Lkr. Freising

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Otto Weiß, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Otto Weiß, Naturland, Königsfeld, Lkr. Bamberg

Bild in Originalgröße

Staatsmedaille in Silber
Für Pionierleistungen in der Verarbeitung und Vermarktung von Erzeugnissen des ökologischen Landbaus

 

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Dr. Franz Ehrnsperger, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Dr. Franz Ehrnsperger, Senior-Chef Neumarkter Lammsbräu, Neumarkt i. d. Oberpfalz

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Michael Krieger, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Michael Krieger, Senior-Chef Riedenburger Brauhaus, Riedenburg, Lkr. Kelheim

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Johann Priemeier, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Johann Priemeier, Geschäftsführer der Antersdorfer Mühle GmbH, Simbach am Inn, Lkr. Rottal-Inn

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Georg Scheitz sen., Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Georg Scheitz sen., Senior-Chef der Molkerei Scheitz, Andechs, Lkr. Starnberg

Bild in Originalgröße

(v. l.) Amtschef Hubert Bittlmayer, Nicole Stocker, Hubert Heigl, Vorsitzender LVÖ

Nicole Stocker, Geschäftsführende Gesellschafterin der Hofpfisterei, München

Bild in Originalgröße

Fünf Preisträger im Gruppenbild mit Amtschef und Vorsitzenden der LVÖ

Gruppenbild der fünf Preisträger

Bild in Originalgröße

Impressionen von der Preisverleihung