Siegerehrung Staatspreis 2021 – Dorferneuerung und Baukultur

Für die hervorragenden und mit großem Engagement neu errichteten und sanierten Gebäude hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber 16 private und kommunale Bauherrinnen und Bauherrn aus ganz Bayern am 21. Oktober 2021 mit dem Staatspreis ausgezeichnet. Die Preise sind jeweils mit 3.000 Euro dotiert und wurden bei einem Festakt in München überreicht.

"Mit außerordentlichem Einsatz und viel Mut haben Sie dafür gesorgt, dass nicht nur wertvolle Bausubstanz erhalten bleibt, sondern durch pfiffige Ideen auch das soziale und kulturelle Leben in Ihren Dörfern bereichert wird. Sie haben moderne Wohnverhältnisse und zeitgemäße Nutzungskonzepte geschaffen", sagte die Ministerin bei der Preisverleihung.

Die 16 Projekte sind beispielgebend für den Erhalt der Baukultur und damit auch von entscheidender Bedeutung für die Innenentwicklung der Dörfer. Sie wurden aus rund 1.700 Projekten ausgewählt, die in den vergangenen zwei Jahren im Zuge der Dorferneuerung umgesetzt und staatlich gefördert wurden. Insgesamt hat der Freistaat über 50 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Die Staatspreise "Dorferneuerung und Baukultur" werden alle zwei Jahre vergeben. Die Entscheidung fällt eine Kommission aus Architekten, Heimatpflegern und Fachleuten der Verwaltung für Ländliche Entwicklung.

Staatspreis "Ländliche Entwicklung in Bayern"

Die Preisträger

Fotos: Hauke Seyfarth/StMELF, Abdruck honorarfrei

Durch Klick auf das kleine Bild erhalten Sie die vergrößerte Darstellung mit erläuternder Bildunterschrift. Der Link "Bild in Originalgröße" liefert die hochauflösenden Bilddaten.

Die 16 Preisträger im Überblick mit Videodokumentationen

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Abtschlag, Waldlerhaus Geiß, Lkr. Regen

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Darshofen, Mühle Prösl, Lkr. Neumarkt i.d. Oberpfalz

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Dettenheim, Hofanlage Kraft, Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Dürrlauingen, Dorfgemeinschaftshaus, Lkr. Günzburg

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Gotteszell, Kloster-Wohnungen Schedlbauer, Lkr. Regen

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Kleinschönbrunn, Hüthäusl Götz, Lkr. Amberg-Sulzbach

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Mitterauerbach, Dreiseithof, Lkr. Schwandorf

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Niederlamitz, Festscheune, Lkr. Wunsiedel

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Pürten, Pfarrhof, Lkr. Mühldorf am Inn

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Raiten, Mesnerhaus Loider, Lkr. Traunstein

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Rannungen, Schloss Schmalbruch, Lkr. Bad Kissingen

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Seifriedswörth, Gastwirtschaft, Lkr. Landshut

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Speinshart, Kloster, Lkr. Neustadt a.d.Waldnaab

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Unteregg, Pfarrhof, Lkr. Unterallgäu

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Vagen, Boschnhaus, Lkr. Rosenheim

Bild in Originalgröße

Kleine Gruppe von Menschen stehen auf einer Treppe und präsentieren ihre Staatspreisurkunde

Witzmannsberg, Bürger- und Kulturzentrum, Lkr. Coburg

Bild in Originalgröße

Impressionen

Staatsministerin Michaela Kaniber am Rednerpult

Staatsministerin Michaela Kaniber

Bild in Originalgröße

Ministerialdirigent Leonhard Rill

Ministerialdirigent Leonhard Rill

Bild in Originalgröße

Ariane Jungwirt, Architektenkammer

Ariane Jungwirt, Architektenkammer

Bild in Originalgröße

Moderatorin Beatrix Drago

Moderatorin Beatrix Drago

Bild in Originalgröße

Ehrengäste und Gästekulisse

Gästekulisse in der Allerheiligen-Hofkirche

Bild in Originalgröße

Neunburger Bläserquartett

Neunburger Bläserquartett

Bild in Originalgröße