Gartenschau in Lindau 2021 – Ausstellungsbeiträge des Landwirtschaftsministeriums

Vom 20. Mai bis zum 26. September 2021 gibt es auf der Gartenschau "Natur in Lindau" unter dem Motto "Gartenstrand – vom Berg zum See" viel Neues zu erleben und zu entdecken. Die bayerische Landwirtschaftsverwaltung präsentiert mit ihrem Ausstellungsbeitrag "Mehr Grün" im Herzen der Gartenschau auf der "Hinteren Insel" ein abwechslungsreiches Programm, das Erlebnisse und Spannendes für Alt und Jung verspricht. Es gibt vielfältige Informationen und Antworten und zu aktuellen Fragen aus den Bereichen Gartenbau, Gartengestaltung, Obst und Gemüse, Hauswirtschaft, aber auch Garten-Erlebnis um nur einige zu nennen.

Die beispielhaften Bepflanzungen der Hochbeete mit Steingartenpflanzen oder bunten Blumen sowie Obst und Gemüse liefern Anregungen für die Gestaltung des heimischen Gartens. Eine Einladung für jeden sich zu informieren und Tipps zu holen oder bei den vielfältigen Aktionen mitzumachen.

Logo Gartenschau Lindau 2021

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie direkt auf der Internetseite der Gartenschau unter www.lindau2021.de.

Agrarministerin Michaela Kaniber zieht Zwischenbilanz
Natur in Lindau: Schon 80.000 Besucher zur Halbzeit

Ministerin Kaniber mit Verbandsvertretern vor dem BodenseeZoombild vorhanden

Foto: Hauke Seyfarth/StMELF

Die Gartenschau "Natur in Lindau" ist zu einem vollen Erfolg geworden. Seit der Eröffnung am 20. Mai hat die so genannte "kleine Gartenschau" schon rund 80.000 Besucher angelockt. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber am 1. Juli bei der Halbzeit-Pressekonferenz mitgeteilt: "Trotz der anfänglichen Corona-bedingten Unsicherheiten ist das ein Riesenerfolg für alle Beteiligten. Und der Besucherstrom hält weiter an." Gerade am Wochenende werden regelmäßig bis zu 3.000 Besucher auf der Gartenschau gezählt.
"Sie genießen das Flair am See und lassen sich von den vielen Ideen rund um den Garten und die Grünflächengestaltung inspirieren", so Kaniber weiter. Sie rechnet damit, dass sich die Besucherzahl bis zum Ende der verlängerten Gartenschau am 10. Oktober noch mehr als verdreifachen könnte, wenn das Wetter mitspielt.

Pressemitteilung vom 1. Juli 2021

Unsere Ausstellungsflächen auf der "Hinteren Insel" mit dem Schwerpunkt "Mehr Grün"

Die Themen

12. - 16. Juni 2021
Pflanzendoktor vor Ort

Bringen Sie kranke Pflanzen, Pflanzenteile oder Fotos mit!

Veranstalter: Gartenbauzentrum Bayern Süd-West am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 

17. Juni 2021
Erdbeeren - köstlich und von hier!

Veranstalter: Die Obstbauern vom Bayerischen Bodensee 

18. - 24. Juni 2021
Bioökonomie erleben

Veranstalter: C.A.R.M.E.N. e.V. Straubing 

25. - 30. Juni 2021
Gärtnern ohne Torf

Um der Zerstörung seltener Moor-Lebensräume und der Freisetzung von CO2 durch den Abbau von Torf entgegenzuwirken, möchten wir auf die Notwendigkeit des torffreien Gärtnerns hinweisen und Möglichkeiten aufzeigen, wie der Anbau zahlreicher Pflanzen auch ohne die Verwendung von Torfsubstraten hervorragend funktioniert.

Veranstalter: Kreisverband Ostallgäu für Gartenbau und Landespflege Ostallgäu 

1. Juli 2021
Heimische Früchte köstlich und nicht weit gereist!

Veranstalter: Die Obstbauern vom Bayerischen Bodensee 

2. - 8. Juli 2021
Die Schwäbische Weinweichsel

Veranstalter: Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Dillingen 

9. - 15. Juli 2021
Gartenerlebnis Bayern

Die Gästeführer Gartenerlebnis Bayern führen fachkundig durch die Schönheiten der bayerischen Gärten. Sie stellen ihre Angebote rund um Bayerns grünen Paradiese vor.

Veranstalter: Gästeführer Gartenerlebnis Bayern 

16. - 22. Juli 2021
Grüne Zeit - Gartenzeit! Gärtnern ist hip!

Veranstalter: Obst- und Gartenbauverein Hergensweiler / Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Lindau 

23. - 29. Juli 2021
Kräutersalze für alle Lebenslagen

Veranstalter: Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Aichach-Friedberg 

30. Juli - 5. August 2021
Robuste Stauden für langlebige Gärten

Die mehrjährigen krautigen Pflanzen bilden durch ihr wundervolles Spektrum an Farben, Texturen, Düften und Formen das Herz eines jeden Gartens und sind als schmückendes Gestaltungselement unverzichtbar. Sowohl für schattige und sonnige, als auch feuchte und trockene Bereiche steht eine kaum überschaubare Artenfülle an altbewährten und neuen wertvollen Züchtungen zur Verfügung. Stauden schaffen lebendige Gärten, denn auch viele oft seltene Tierarten leben mit und von den Gartenstauden.

Veranstalter: Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neu-Ulm 

6. - 12. August 2021
Der zertifizierte Naturlehrgarten Obarallgäu

Die grüne Lehrwerkstatt mit Zukunftsperspektive als Treffpunkt für Geselligkeit und Lebensfreude

Veranstalter: Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Oberallgäu 

12. - 18. August 2021
Grüne Zeit - Gartenzeit! Gärtnern ist hip!

Veranstalter: Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Günzburg 

20. - 26. August 2021
Grüne Zeit - Gartenzeit! Gärtnern ist hip!

Veranstalter: Stadtverband für Gartenbau und Landespflege Memmingen 

27. August - 2. September 2021
Bewässerung für Balkon und Garten

Der Ausstellungsbeitrag bietet Lösungen auf die Fragen „Wer ist heute mit Gießen dran“ oder „Wer gießt meine Pflanzen im Urlaub“, zeigt Aufbau und Möglichkeiten von Bewässerungs- und Bewässerungssteuerungssystemen vom Starter Kit bis hin zu ausgeklügelten Systemen verschiedener Hersteller. Neugierig geworden? Dann schauen Sie vorbei …

Veranstalter: Gartenbauzentrum Bayern Süd-West am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg 

3. - 9. September 2021
Alles rund um den Apfel

Veranstalter: Die Obstbauern vom Bayerischen Bodensee 

10. - 16. September 2021
"Bunt hält gesund" - Obst und Gemüse

Veranstalter: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten 

17. - 26. September 2021
Kartoffelvielfalt

Alte und seltene Kartoffelsorten präsentieren sich in ihren üppigen Formen und Farben. Staunen Sie über die Vielfalt unserer liebsten Essens-Beilage.

Veranstalter: Kreisverband Unterallgäu