Stellenangebot
Teamassistenz (m/w/d) für die Abteilung F – Wald und Forstwirtschaft am Staatsministerium

Die Bayerische Forstverwaltung ist zuständig für die Belange des Waldes und der Forstwirtschaft in Bayern. Auf der Grundlage des Waldgesetzes für Bayern stellt sie sicher, dass die Wälder ordnungsgemäß und nachhaltig bewirtschaftet werden und unterstützt die Weiterentwicklung des Sektors Forst und Holz. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) als Teamassistenz in der Abteilung F – Wald und Forstwirtschaft am Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Vertretung der Teamassistenzen in den Referaten der Abteilung F
  • Schreibarbeiten (Erstellen von Reinschriften, Postversand, …)
  • Terminplanung und -vorbereitung
  • Mitarbeit bei der Organisation von Besprechungen und Dienstreisen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Telefondienst
  • Terminüberwachung
  • Adress- und Kontaktdatenmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten und einschlägigen Verwaltungsberuf (z. B. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement – m/w/d, Verwaltungsfachangestellte/r – m/w/d, Rechtsanwaltsfachangestellte/r – m/w/d)
  • Mehrjährige Sekretariatserfahrung
  • Zuverlässige Arbeitsweise
  • Beherrschung des Zehnfingersystems
  • Sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Schreib- und Gestaltungsregeln für die Text- und In-formationsverarbeitung nach DIN 5008
  • Sehr gute Fertigkeiten im Umgang mit dem Computer und den gängigen EDV-Programmen (insbesondere Word, Outlook, Excel). Zudem wird die Bereitschaft, sich in neue EDV-Programme einzuarbeiten vorausgesetzt.
  • Hohe Einsatzfreude, Belastbarkeit sowie zeitliche Flexibilität
  • Organisationsgeschick, besonders gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und gewandtes Auftreten

Unsere Leistung

Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in einem hoch motivierten Team im Herzen Münchens. Die Vergütung erfolgt entsprechend den tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe E 5 TV-L.
Neben einer Ministerialzulage können Sie zudem bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen von den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (z. B. Ballungsraumzulage) profitieren.

Hinweise

  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, soweit durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist.
  • An der Bewerbung von Frauen besteht ein besonderes Interesse. Sofern bei der Entscheidung über die Stellenvergabe die Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten gewünscht wird, ist dies im Bewerbungsschreiben zu beantragen.
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentli-chen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Der Dienstposten ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
  • Dienstort: München

Kontakt und Bewerbungsverfahren

Für Fragen steht Herr Galler (Tel. 089 2182-2297) als Ansprechpartner zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung – per Post oder E-Mail – bis spätestens 3. Juli 2021
unter Angabe des Geschäftszeichens

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Gz: F6-0302.1-1/950
Ludwigstraße 2
80539 München

poststelle@stmelf.bayern.de